Klatsche für Gesinnungsmafia: Naidoo darf weiterhin in Berlin spielen

In verschiedenen Städten Deutschlands wird derzeit versucht, Aufritte von Xavier Naidoo politisch zu verhindern oder Druck auf die Veranstalter und Konzerthäuser auszuüben, damit diese den unbequemen Soul-Sänger vor die Tür setzen. In Berlin beißt man damit offenbar auf Granit. Für Fans und alle, die es werden wollen, empfehlen wir die biografische COMPACT-Edition Naidoo: Sein Leben, seine […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)