Lösungen

Hanfblatt

Seit Wochen und Monaten vordere ich die Menschen auf “neue Lösungen” zu finden.

Kein Krieg, kein Gemetzel, keine Gewalt, keine Aggression und keine gegenseitige Zerstörung mehr.

Die neuen Lösungen sind schon da, schon seit tausenden Jahren sind sie da, es sind keine neuen sondern uralte Lösungen die uns aber aufgrund ihrer “Lösungs-Sprengkraft” verteufelt wurden und werden.

Diese Lösungen sind absolut gefährlich für dieses System. Deswegen werden diese Lösungen vom System als gefährlich und böse dargestellt (satanische Verkehrung).

Es geht hier um Pflanzen und Pilzen die die Macht haben die euch aufgezwungenen, übergestülpten, falschen, in Not und Elend führenden Denk- und Verhaltensmuster aufzubrechen. Deswegen sind sie so gefährlich für das System.

Ein Mensch der die vom System vorgegeben “Pfade” überwindet und verlässt wird in die Freiheit kommen und das ist natürlich ganz ganz übel für das System.

Deswegen werden euch “Zauberpilze” von an beginn als ganz doll “giftig” erklärt. Sie sind giftig aber nicht für euch sondern für das verlogene System.
Warum erlauben sie euch soviel Alkohol zu saufen wie ihr wollt obwohl die Schädlichkeit doch wissenschaftlich belegt ist? Ganz einfach, Alkohol macht euch dumm, stumpf, unselbständig und obrigkeitshörig. Das ist erwünscht und optimal für das System. Natürlich leidet eure Lebensspanne und eure Gesundheit ganz erheblich aber das ist dem System egal. Hauptsache sie haben euch im Griff!
Die Zauberworte die dich deiner Wahrheit näher bringen können:

Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen

Zauberpilze

Hanfblüten (THC)

Syrische Steppenraute

Ayahuasca

Kambô

Iboga Wurzelrinde

Wilder Lattich (wird im Mainstream immer nur als Gift-Lattich bezeichnet, warum wohl?)

etc., etc.

Bildquelle: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1047675150

Kurzum es geht (unter anderem) um bewusstseinserweiternde psychoaktive Stoffe.

Wie gefährlich diese Stoffe für das System sind zeigt euch das System selber. Recherchiert und schaut was die “Mainstream-Propaganda” dazu schreibt (z.B. Gift-Lattich). Sie schreiben es selber wie gefährlich diese Pflanzen sind allerdings vergessen sie immer zu erwähnen für wen es gefährlich ist.


ACHTUNG: das ist KEINE Handlungsaufforderung oder gar -anweisung sondern lediglich meine Meinung! Du tust alles in absoluter EIGENVERANTWORTUNG!

Hast du heute schon selber gedacht oder denkst du das nur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)