Die Vertreibung aus dem Paradies – Goldstandard: Nixons Währungsputsch 1971 Teil II

Die Entfesselung der Finanzmärkte aus der Kontrolle der Nationalstaaten führte zu den Weltwirtschaftskrisen, die seit Ende der 1980er Jahre mit zunehmender Wucht ausbrechen. Das Geldmonster, einmal freigelassen, stürzte sich auf die Realökonomie. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Spezial 26: „Welt. Wirtschaft. Krisen – vom Schwarzen Freitag zum Corona-Crash“.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)