Messer-Terror: Würzburger OB sorgt sich um Image von Asylanten

🔪 Unfassbar: Nach Messer-Terror sorgt sich der Würzburger OB vor allem um Asylbewerber-Image (aktuelle Meldung von unserem Telegram-Kanal) ➡️ Oberbürgermeister Christian Schuchardt (CDU) warnt vor Pauschalurteilen über sogenannte Flüchtlinge: „Die Verbrechen Einzelner sind aber niemals auf Bevölkerungsgruppen, Religionen, Staatsangehörigkeiten zurückzuführen. Auch wir Deutsche wurden nach dem Zweiten Weltkrieg nicht pauschal verurteilt. Genauso wenig gilt dies […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)