Corona, Clinton und Tiefer Staat: Welches Geheimnis nimmt John McAfee mit ins Grab?

Am 23. Juni wurde der Unternehmer und Antiviren-Pionier John McAfee tot in seiner Zelle aufgefunden. Der bekennende Corona-Kritiker und Impfgegner sollte von Spanien an die USA ausgeliefert werden. Offenbar hatte der IT-Spezialist brisante Informationen über die Eliten gesammelt – auch über Hillary Clinton? Jene Kreise, denen McAfee in die Quere kam, beleuchten wir in COMPACT-Spezial […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)