Kritik unerwünscht: Die Regenbogenfaschisten von Hamburg

Eklat am Hamburger Rathaus: Compact-Autor nach Kritik an Regenbogenflagge von der Polizei festgesetzt. Dieser Einschüchterungsversuch führte freilich nicht zur erwünschten Wirkung.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)