Katastrophe: Lockdown treibt 132.000 Selbständige in den Hartz-IV-Bezug

Während Propaganda- und Subventionsmedien seit Beginn des Lockdowns eine schnelle, wirtschaftliche Erholung versprechen, müssen Selbständige zunehmend kapitulieren.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)