Der Krieg der Philosophen: Marcuse, Horkheimer und die 68er

Im Widerstand gegen den Vietnamkrieg hatten die 68er einen bedeutenden Fürsprecher: Herbert Marcuse, Professor des Frankfurter Instituts für Sozialforschung, von den Nazis in die Emigration getrieben. Ihm trat sein nicht minder berühmter Kollege Max Horkheimer entgegen, der nach 1945 in die Bundesrepublik zurückgekehrt war.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)