Baerbock stürzt in Umfrage dramatisch ab – doch das ist kein Grund zur Entwarnung

Annalena Baerbock ist mittlerweile schon längst als weibliches Gegenstück zum „Hauptmann von Köpenick“ enttarnt, denn mit jedem Tag wird immer stärker sichtbar, dass kaum etwas an dem von ihr angegebenen akademischen und beruflichen Lebenslauf stimmt. Das schlägt sich nun auch dramatisch auf…

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)