Biowaffenforschung in der Ukraine – Presseerklärung des russischen Verteidigungsministeriums

“Putins Biowaffen-Lüge” schreit es seit heute Mittag von der Webseite der “Bild”. Im Text heißt es: “Am Montag dann die nächste bizarre These: In der Ukraine gebe es ein Netzwerk von Bio-Laboren, die im Auftrag des US-Verteidigungsministeriums arbeiteten, behauptete der Kreml. Internationale Faktenchecker haben diese Behauptung längst als Lüge entlarvt.” Mit diesem Sätzchen endet die […]

Der Beitrag Biowaffenforschung in der Ukraine – Presseerklärung des russischen Verteidigungsministeriums erschien zuerst auf COMPACT.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

2 Antworten zu “Biowaffenforschung in der Ukraine – Presseerklärung des russischen Verteidigungsministeriums”

  1. Hiier auch etwas gefunden  ( Mit    DuckDuckGo.com     – Suche, denn  google bringt in  letzter Zeit gar nichts mehr!)
       
    Die  page ist in  De. aber nicht  aufrufbar, nur über einen VPN.  
                            https://de.rt.com/kurzclips/video/133371-russland-deckt-geheimes-bio-waffen-labor-usa-auf/
        
          Man könnte die Meldung  auch über die   RT.com  App  lesen  (in der App  die  Redaktion auf Deutsch umstellen).
      Allerdings ist die sehr gute   RT.com  – newsapp   nicht mehr im   google  playstore  zu finden, also  erst im Netz  direkt  die   APK  RT.com   suchen,  sie downloaden  und sie dann direkt installieren.. (einfaches  side loading).   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)