Österreich: Berufsverbot für Querdenker-Ärztin Konstantina Rösch

Der Medizinerin und Corona-Kritikerin Dr. Konstantina Rösch wurde mit sofortiger Wirkung die Berechtigung zur Ausübung ihres Berufes in Österreich entzogen. Im Januar hatte die Ärztin eine Praxis im südsteirischen Leibnitz eröffnet, nachdem sie vom Landeskrankenhauses in Graz entlassen worden war. Ein ausführliches Porträt der mutigen Frau finden Sie in COMPACT-Spezial Die Querdenker – Liebe und […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)