Musk und Harari: Vom Ende des biologischen Menschen

Der Unternehmer Elon Musk arbeitet seit Jahren am Transhumanismus-Projekt. Jetzt scheint auch dessen Kritiker Yuval Noah Harari auf den Pro-Cyborg-Kurs umgeschwenkt. Aber weshalb? Lange war der Historiker Yuval Harari eine vielzitierte Stimme des Widerstands: in seinem Bestseller “Homo Deus” (2016) warnte er vor der Selbstvergottung des Menschen mittels Künstlicher Intelligenz (KI). Drei Gefahren stachen ihm […]

Der Beitrag Musk und Harari: Vom Ende des biologischen Menschen erschien zuerst auf COMPACT.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)