Die Helikoptergeld-Falle: Staat lässt Rückzahlung von Corona-Soforthilfe prüfen

Während des ersten Lockdowns verteilte die Regierung „unbürokratische“ Hilfsgelder – allerdings mit Kleingedruckten. Jetzt beginnt die Jagd auf deren Empfänger. Es drohen Forderungen nach Rückzahlungen und Strafen. Nach Ausruf des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 bemühte sich die Regierung um Panikvermeidung: keine wirtschaftliche Existenz solle zerstört werden. Stattdessen wolle man unbürokratische, schnelle Finanzhilfe bereitstellen. Keine […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)