Die Akte „Aule“: Wie tief steckt der Leipziger Rathaus-Mann im Antifa-Sumpf?

Leipzig: COMPACT berichtete Ende April über die Razzia bei Henry A. Jetzt liegen unserer Redaktion exklusiv Informationen vor, die zeigen: Der Rathaus-Mitarbeiter steckt offenbar tiefer in der Antifa-Szene, als bekannt war. Seine Position soll er genutzt haben, um Genossen Vorteile zu verschaffen. Über die Netzwerke der Extremisten berichten wir in unserer Sonderausgabe Antifa – Die […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)