«Der BND hat mir Texte vorgegeben»: Interview mit Udo Ulfkotte

Nicht nur US-Lobbyorganisationen, sondern auch Kontrolleure des Bundesnachrichtendienstes nehmen Einfluss auf die Mainstream-Berichterstattung. Ein ehemaliger Insider plaudert aus dem Nähkästchen. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Spezial 24: „Tiefer Staat: Geheimdienste & Verfassungsschutz“.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)