COMPACT-Hilfstransport: Unsere Hilfsgüter wurden in Schuld verteilt

Unser Hilfstransport ist gestern Abend gegen 20:30 Uhr in Schuld an der Ahr eingetroffen. Hilfsgüter im Wert von 7.500 Euro wurden an die Bewohner des von der Hochwasserkatastrophe schwer getroffenen Ortes verteilt. Die Menschen vor Ort rissen uns die Kärcher, Schubkarren, Powerbanks, Arbeitsmaterialien und andere mitgebrachte Güter förmlich aus den Händen. Das liegt auch daran, […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)