Wird die Todes-Flut zur Durchsetzung des „Great Reset“ missbraucht? COMPACT warnt vor Öko-Diktatur

COMPACT klärt in einer Sonderausgabe auf, wie Linke und Altparteien die Toten von Naturkatastrophen instrumentalisieren, um ihre irre Klimapolitik durchzusetzen – und dadurch noch mehr Leid verursachen. Deutschland am 21. Juli: Die mittlerweile knapp geborgenen 200 Leichen sind noch nicht unter der Erde, etwa 800 Menschen werden noch vermisst. Ohne jede Pietät werden die Toten […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)