Wir trauern: COMPACT gibt den Opfern ein Gesicht und verschenkt Spezial „Asyl. Die Toten“

Würzburg, Wien und kein Ende: Unschuldige Frauen und Mädchen werden bestialisch abgeschlachtet – und die Einwanderungspolitiker waschen ihre Hände in Unschuld. Noch schlimmer: Man verweigert den Opfern das Gedenken und verscharrt sie, ohne ihre Namen zu nennen. Staatstrauer – für deutsche Tote nicht vorgesehen. COMPACT gibt den Opfern ein Gesicht. In unserer Spezial-Ausgabe Asyl. Die […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)