Volk, begnadet für das Schöne – Die Geschichte Österreichs (Teil 2)

1806 beendete Napoleon die Existenz des Heiligen Römischen Reiches (HRR), das sich im 10. Jahrhundert gebildet hatte. Die österreichische und die deutsche Geschichte bildeten nun nicht mehr zwangsläufig eine Einheit, wobei es Mächte gab, die die beiden Brudervölker…

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)