US-Ökonom: Ukraine-Krieg wurde von Neocons provoziert

Der Wirtschaftswissenschaftler Jeffrey D. Sachs widerspricht den Mainstream-Narrativen: Der Russland-Ukraine-Krieg sei ein Projekt der US-Neocons. Ziel: Amerikas globale Hegemonie. In COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ haben wir den jahrelangen Feldzug gegen Moskau akribisch nachgezeichnet. Hier mehr erfahren. Ukraine – der Name steht für ein dauerhaftes Katastrophenprojekt. Vor dieser trostlosen Perspektive scheint auch mancher Mainstreamer […]

Der Beitrag US-Ökonom: Ukraine-Krieg wurde von Neocons provoziert erschien zuerst auf COMPACT.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)