Tübingen: Weiterhin Gratis-Tests – durch Spenden finanziert!

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) bremst die Apartheitspläne des Establishments aus. Die Corona-Tests als Alternative zur Impfung sollen weiterhin kostenlos bleiben. Finanziert werden sie durch Spenden. Dr. Wolfgang Wodarg, Lungenfacharzt, ehemaliger Leiter des Gesundheitsamts Flensburg und Seuchen-Berater des Europarats, gehört zu den profiliertesten Kritikern der Corona-Politik. In dem Buch „Falsche Pandemien“ zerlegt er die Corona-Mythen […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)