Rudolf Heß: Indizien für Mord

Am 17. August 1987 wurde Rudolf Heß tot im Gartenhaus des Spandauer Gefängnisses aufgefunden. Schon bald wird die offizielle Todesursache bekanntgegeben: Suizid. Doch es gibt starke Indizien für eine andere Version – nämlich Mord. Ein Autopsiebericht und ein Zeuge widersprechen der Selbstmord-These vehement. In seinem Buch „Ich sah seinen Mördern in die Augen“ enthüllt Heß’ […]

Der Beitrag Rudolf Heß: Indizien für Mord erschien zuerst auf COMPACT.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)