Realsatire pur: Österreichischer Mao-Fan war Co-Autor eines Corona-Papiers der Regierung

Es ist nicht zu fassen, aber doch ist es wohl wahr: Nach Recherchen der Welt am Sonntag zählte Otto Kölbl, ein Hardcore-Fan des kommunistischen Diktators Mao, im Frühjahr 2020 zu den Mitverfassern eines Corona-Papiers der Bundesregierung…

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)