Querdenker-Demos als Superspreader-Events? Pseudo-Studie von Experten zerlegt

Bis zu 21.000 Mehr-Infektionen habe es durch die großen Querdenker-Demos gegeben, so zwei politisch korrekte Wissenschaftler. „Grober Unfug“, sagt  Statistik-Papst Walter Krämer. Ein weiterer Experte springt ihm bei. Ein faires und ehrliches Bild von der neuen Freiheitsbewegung vermittelt unser COMPACT-Spezial Die Querdenker – Liebe und Revolution, das Sie hier bestellen können. Zwei Wissenschaftler des Leibniz-Zentrums […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)