Propaganda: Top-Professoren kritisieren ARD

In COMPACT-Spezial „Genug GEZahlt – Argumente gegen die Staatsmedien“ prangern wir die tendenziöse und hetzerische Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen anhand besonders empörender Beispiele an. Nun haben Staatsrechtler unsere Kritik bestätigt. Unausgewogene Berichterstattung? Gleichgeschaltete Medien? Alles nur Verschwörungstheorien! So bislang der Tenor, doch das könnte sich bald ändern. Mehrere namenhafte Staatsrechtsprofessoren haben die ARD-Sender nun an den […]

Der Beitrag Propaganda: Top-Professoren kritisieren ARD erschien zuerst auf COMPACT.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)