Ohrfeige für Söder: In Nürnberg durchbrachen Tausende das Demo-Verbot

Es war ein fulminanter Start der Widerstandsbewegung ins neue Jahr 2021: Etwa 3000 Menschen versammelten sich am Sonntagabend in der Nürnberger Innenstadt, um für ihre Grundrechte zu demonstrieren – trotz schärfstem Lockdown. Holen Sie sich jetzt „Die Querdenker. Liebe und Revolution“!  Im vergangenen Jahr musste Nürnberg erstmalig mit der jahrhundertealten Tradition des Christkindlesmarktes brechen. Statt Plätzchen, Drei […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)