Österreich befürwortet Zwangsimpfung – Nur noch Geimpfte im Pflegedienst

Wenige Wochen vor den in Österreich anlaufenden Corona-Impfungen plädiert Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer für eine Impfpflicht, sollte keine ausreichende Impfrate erzielt werden. In Salzburg sollen nur noch Geimpfte in bestimmten Branchen eingestellt werden. Wenn sich nicht genügend Freiwillige dem großen Menschenexperiment aussetzen, dann müssen sie mit Zwangsimpfungen dazu gebracht werden: „Dann muss man als Ultima […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)