Modellstadt Tübingen: Wie man mit Palmers Corona-Strategie Gesellschaft und Wirtschaft schützen könnte

Es gibt keinerlei Möglichkeiten, Risikogruppen gesondert zu schützen – dieses Postulat ist der Leitstern der Lockdown-Fanatiker in der Bundesregierung sowie der Länderregierungen, die sich dabei auf den Merkel-Virologen Christian Drosten berufen. Oberbürgermeister Boris Palmer beweist in Tübingen derzeit gerade das Gegenteil…

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)