Laschet-Gate in NRW: Masken-Deal des Landesvaters war laut Gutachten rechtswidrig

Die Ambitionen des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet auf die Kanzlerkandidatur der Unionsparteien bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr könnten durch eine äußerst unappetitliche Affäre nun endgültig beendet werden.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)