KZ-Kommandant Max Schmeling? Propaganda-Märchen aus der Lügenküche

Ausgerechnet die international hoch geachtete Boxlegende Max Schmeling wurde zum Kommandanten des Konzentrationslagers Auschwitz gestempelt. Ein Paradebeispiel antideutscher Hetze. Weitere Richtigstellungen finden Sie in unserer Sonderausgabe Geschichtslügen gegen Deutschland, die Sie hier bestellen können. „Erst muss man die Tatsachen haben, bevor man sie je nach Bedarf entstellen kann.“ Diese Worte stammen von dem ehemaligen New […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)