Krieg im Labor: Züchtet China den Supersoldaten mit deutschen Genen?

Das Unternehmen BGI aus Shenzen steht im Verdacht, ausländische Gendaten für ein nationales Militärprogramm zu sammeln. Auch aus Deutschland könnten Sequenzen – von schwangeren Frauen – direkt nach Fernost wandern. Wie China und Globalisten mit Gentechnik und Transhumanismus die Weltherrschaft erlangen wollen, lesen Sie in COMPACT-Spezial Geheime Mächte – Great Reset und Neue Weltordnung. Hier […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)