Kein Regenbogen über Visegrad: Polen und Tschechien stärken Orban den Rücken

Nachdem sich Ungarn wegen seines Homosexuellengesetzes von den Eurokraten kräftige Seitenhiebe gefallen lassen musste, springen zwei Partner des mittelosteuropäischen Videgrad-Bündnisses Viktor Orban bei. In seinem Buch Make Europe Great Again porträtiert Außenpolitik-Experte Petr Bystron den ungarischen Premier und andere Patrioten. Hier mehr erfahren. Bereits am 24. Juni meldete sich der polnische Botschafter in Deutschland, Andrzej […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)