Island: 30 Prozent mehr Tote – wegen Impfungen?

In Island ist es zu einem starken Anstieg der Sterbezahlen gekommen – auch bei Säuglingen. Kritiker vermuten einen Zusammenhang mit den Corona-Impfungen. Mit seiner Doppel-DVD „Ignoriert – unterdrückt – diffamiert: Ein Wissenschaftler klagt an“ klärt Sucharit Bhakdi über die Gefahren der Impfungen auf. Hier mehr erfahren. Im ersten Quartal 2022 gab es in Island 30 Prozent mehr […]

Der Beitrag Island: 30 Prozent mehr Tote – wegen Impfungen? erschien zuerst auf COMPACT.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)