Herr Kramer, Herr Maaßen und die Codes: Ein Schlapphut sieht rot

Der Chef des Thüringer Verfassungsschutzes agiert eher rücksichtslos denn unparteiisch. Jetzt ist er mit Gegenwind konfrontiert – doch er hat mächtige Förderer. Ein Auszug aus der aktuellen Ausgabe von COMPACT, die Sie hier bestellen können.  Hat es Stephan Kramer zu toll getrieben? Der Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV) in Thüringen sieht sich jedenfalls mit […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)