Grundversorgt in Iso-Haft: Die Forderungen der ZeroCovid-Initiative

Die Feststellung, dass die heutige „Linke“ dem globalistischen Establishment keineswegs entgegensteht, sondern es in allen Forderungen überbietet, findet in der ZeroCovid-Initiative erneute Bestätigung. Die gruseligsten Pläne von Merkel und Lauterbach sind hier konsequent zu Ende gedacht: eine seelische Ganztod-Lösung zur Behebung von Existenzproblemen. Die Ausgangsthese der ZerocCovidler ist simpel: Der bisherige Lockdown hat nicht gewirkt. […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)