Geschichten von King Kong Un: Ein Comicjournalist in Pjöngjang

Über das Alltagsleben in Nordkorea lässt sich nur wenig erfahren. Den Medien ist das Filmen und Fotografieren nur mit großen Einschränkungen erlaubt. Die Leerstellen füllt der Comic-Journalismus.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)