Fake-News aus Schweden: Wie man aus Migrantengewalt rechte Ausschreitungen macht

Wieder einmal erlangt die schwedische Großstadt Malmö traurige Berühmtheit in der Medienlandschaft. Brennende Autos und Mülltonnen bestimmten die Bilder am Osterwochenende. Für alle, die Multikultistan den Rücken kehren wollen, bietet Experte Norbert Bartl in seinem Buch Richtig Auswandern und besser leben wertvolle Tipps. Hier mehr erfahren. In der bundesdeutschen Meinungsjournaille las es sich so, als […]

Der Beitrag Fake-News aus Schweden: Wie man aus Migrantengewalt rechte Ausschreitungen macht erschien zuerst auf COMPACT.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)