„Der Wurm, der kriecht, wird am Ende dennoch zertreten“ – Vertriebenenverband unterwirft sich linkem Meinungsterror

Der deutsch-ägyptische Autor Dr. Mario Kandil, bekannt durch Bücher wie „Bismarck. Der Aufstieg 1848–1871“ oder „Die deutsche Erhebung 1812-1815“, wehrt sich in einem offenen Brief gegen seinen Ausschluss als Referent bei dem Vertriebenenverband Landsmannschaft Ostpreußen. Über die persönliche Bedeutung hinaus verweist sein Schreiben auf das fortschreitende Abwürgen der Freiheit hierzulande und bietet ein weitere Beispiel […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)