Der Schein-Heilige – George Soros: Die Finanz-Attacken des Mega-Spekulanten

Er ließ Währungen abstürzen und trieb mit seinen Spekulationen ganze Weltregionen in den Ruin. Seine Stiftungen agierten in Osteuropa wie ein Staat im Staate und zettelten Revolutionen an. Wie man ausgerechnet in George Soros einen Wohltäter sehen kann, bleibt ein Rätsel. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Geschichte 26: „Welt. Wirtschaft. Krisen – vom Schwarzen Freitag zum Corona-Crash“.

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)