Antifa-Prozess „Leipzig nimmt Platz“ vs. COMPACT: Gericht vertagt Entscheidung

Im Verfahren Aktionsbündnis „Leipzig nimmt Platz“ vs. COMPACT hat das Landgericht Leipzig eine überraschende Entscheidung getroffen: Nämlich erstmal keine. Das Gericht hat sich vertagt. COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer wertet dies als positives Signal für den Ausgang des Prozesses. Weitere Infos, Bilder und Videos zum Prozess auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin. Schon die Anberaumung einer mündlichen […]

Quelle und weiter lesen: CompactOnline

Share this page to Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem senden des Kommentares erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden

*

(Spamcheck Enabled)